Faszination Faszientraining

Trainieren Sie Ihre Faszien und unterstützen Sie somit die Straffung Ihres Bindgewebes, die Verletzungsprophylaxe und Ihre Leistung

Faszientraining isteine bewegungstherapeutische oder sportliche Trainingsmethode zur gezielten Förderung der Eigenschaften des muskulären Bindegewebes, der Faszien. Faszien sind faserige Bindegewebsbildungen des Bewegungsapparats, deren Architektur in erster Linie an wiederkehrende Zugbelastungen angepasst ist. Die Zugfestigkeit und Dehnbarkeit dieser meist weißlichen bis transparenten Fasergewebe wird primär durch deren hohen Anteil an Kollagen-Fasern bestimmt.

Ein wichtiger Hintergrund zur Entwicklung des Faszientrainings ist die Erkenntnis, dass die überwiegende Mehrheit der Überlastungsschäden im Sportbereich nicht die Muskelfasern, Knochen, Bandscheiben oder kardiovaskulären Strukturen betreffen, sondern auf ein Versagen des faserigen, kollagenen Bindegewebes des Bewegungsapparates zurückzuführen ist.Selbst die sogenannten Muskelfaserrisse treten fast nie innerhalb der roten Muskelfasern auf, sondern in deren weißlich kollagenen Faserverlängerungen.

Blackroll-Übungen mit Prof. Ingo Froböse und Vanessa Blumenthal – Mobilisation. Prof. Ingo Froböse und Vanessa Blumenthal zeigen euch in diesem Clip fünf Blackroll-Übungen zur Mobilisierung, die ihr „live“ sofort mitmachen könnt. Probiert es direkt aus! Über die Sprungmarken könnt ihr natürlich auch gezielt einzelne Übungen ansteuern:

0:33 Hüftgelenk
2:18 Schultergürtel
3:08 Wirbelsäule
4:40 Kniegelenk
5:47 Wirbelsäule und Oberarm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.